ADAC wfa Rookies

 

Unter der Schirmherrschaft der ADAC Westfalen Motorsport freuen wir uns, ein neues Projekt vorstellen zu können, um jüngeren Fahrern die Möglichkeit zu geben, diesen schönen Sport auszuprobieren. An den unten aufgeführten Terminen können Sie Ihren Sohn/Ihre Tochter für die Teilnahme an einem Einführungstag für Pocketbikes und MiniBikes anmelden (Voranmeldung erforderlich). Für Teilnehmer aller Niveaus wird eine Anleitung angeboten.
Was das Projekt die kindern lernen wird, bildet sich aus im video.

Teilnahme ab 7 Jahren

Kinder ab 7 Jahren und bis 15 Jahren älter, können mitmachen. Die Motorräder, entsprechende Bekleidung und Helme können vor Ort gemietet werden und für diese Motorräder wird auf dem asphaltierten Gelände eine geeignete Strecke bereitgestellt.

Auch Pocketbike- und MiniBike Fahrer, die bereits autark sind, können an diesen Terminen an dieser Strecke teilnehmen (Voranmeldung erforderlich).
Auf Wunsch erhalten Sie an diesem Tag auch ein zusätzliches professionelles Coaching.

Wenn Sie die gesamte Ausrüstung mieten, achten Sie darauf, dass Sie unter Ihrem Rennoverall dünne Thermokleidung tragen.
Bei Ihrem eigenen Motor gilt eine Lärmgrenzwertregel von 95 dB!! Motoren müssen technisch in Ordnung sein. Eine entsprechende Ausrüstung ist Pflicht (Lederkombi, Integralhelm, Lederhandschuhe und entsprechendes Schuhwerk)

Sport termine :

Standort wärscheinlich am Verkehrsübungplatz in Recklinghausen oder Rüthen oder es geht los auf die Kartbahn in Harsewinkel.

Möglichkeiten zum termine:

 

 

In zusammenarbeit mit die Belgien Motorcycle Akademie- Rookies gibt es diese termine im Mettet, Belgien

Samstag, 30. März, Standort Mettet
Mittwoch, 1. Mai (Tag der Arbeit), Standort Mettet
Sonntag, 26. Mai (optional), Standort Mettet
Samstag, 6. Juli, Standort Mettet
Montag, 5. August, Standort Mettet
Sonntag, 25. August, Ort Mettet
Sonntag, 22. September, Ort Mettet

In zusammenarbeit mit die RACE-KIDS Motorsport Rookies  gibt es diese termine im Assen, Die Niederlande

Sonntag, 24. März
Sonntag, 28. April
Sonntag, 19. und Montag 20. Mai (Pfingstwochende)
Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juni
Sonntag, 7. Juli
Sonntag, 8. September
Samstag, 19. Oktober und Sonntag, 20. Oktober
Optional: KNMV-Sommercamp 9.-10.-11. August (genaues Programm und Teilnahmemöglichkeiten folgen)

Voll ist voll, also warten Sie nicht zu lange mit der Registrierung

Zur Anmeldung
Bei der Anmeldung können mehrere Termine ausgewählt werden.
Kan dieses nennungsformular angewendet werden? https://nennung.adac-motorsport.de/adac-roadracing-academy/anfaenger/
Oder soll ein ADAC Westfalen formular aufgestellt werden

Interessante Information

Layout (folgt später)

Zeitplan (folgt später)

Sportstandort (folgt später)

Parken

Wir parken auf dem Fahrerlagerparkplatz.
Wechseln Sie die Kleidung im Bus oder in/in der Nähe Ihres eigenen Fahrzeugs.

Umziehen und anschließend diskutieren

Nach jeder Fahrsitzung wird von allen Teilnehmern erwartet, dass sie die Sitzung mit ihrem Fahrlehrer/Trainer besprechen. Anschließend erhalten die Fahrer Tipps und Anweisungen, die für die nächste Sitzung wichtig sind. Wenn Sie sich ausruhen möchten, bringen Sie einen Klappstuhl mit.

Gruppeneinteilung

Wir teilen alle Fahrer in Levelgruppen ein. Wir verwenden diese Klassifizierung als Ausgangspunkt:
Gruppe P.1 = Einsteiger (erste Teilnahme) oder Anfänger
Gruppe P.2 = Fahrer mit (etwas) Pocket-Bike-Erfahrung
Gruppe P.3(4) = Eigener Motor (aufgeteilt nach Level)

Wenn sich ein Teilnehmer der Gruppe im Niveau zu stark von den anderen Fahrern unterscheidet, wird er oder sie einer anderen Gruppe zugeordnet. Wenn es für den betreffenden Fahrer und den Rest der „neuen Gruppe“ sicher ist, ist ein Wechsel möglich. Wechseln Sie also nicht ohne Rücksprache selbst die Fahrergruppe!

Ziel der ADAC-wfa-Rookies-Sporttage

Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass alle Teilnehmer sicheren und sportlichen Motorsport erleben. Wir führen Sie in den Spaß und die Herausforderung des sportlichen Motorradfahrens und Rennfahrenlernens ein. Mit einem Übungsstart am Ende des Trainings (in der letzten Session) verspürst du die gleiche Anspannung wie der MotoGP-Fahrer vor der roten Ampel in der Startaufstellung. Die Trainer und Instruktoren sind im (kinder-)freundlichen Unterricht für Kinder und Eltern geschult und erfahren. Wir überwachen diesen Prozess auch. Wir freuen uns sehr über Rückmeldungen in diesem Zusammenhang. Auf diese Weise werden die ADAC-wfa-Rookies-Sporttage zu einer schönen Erinnerung für alle Teilnehmer und für einige vielleicht zum Sprungbrett zu einer langfristigen Rennkarriere, möglicherweise innerhalb der ADAC-wfa-Nachwuchs programm und darüber hinaus.

Tagesorganisation

Die ADAC Westfalen arbeitet mit der niederländischen Organisation RACE-KIDS Motorsport Rookies zusammen, um das ADAC-wfa-Rookies-Projekt in Deutschland zu ermöglichen. Die vorauszicht is dass die zusammenarbeitung auch insgesammt die Belgien Motorcycle Akademie und die Niederländische jugend entwickelung ausbreitet. Ein drieländer projekt wird.